Praxis­spektrum

Klassische Massage

Viele Schmerzen und Beschwerden beruhen auf Verspannungen der Muskulatur. Nur eine lockere Muskulatur ist schmerzfrei. Durch eine Massage werden diese Verspannungen gelockert bzw. beseitigt.

Wann ist eine klassische Massage hilfreich?

  • bei Kopfschmerzen
  • Bewegungseinschränkung durch verspannte Muskulatur
  • Nacken-Schulterschmerzen (auch Ausstrahlungen in Arme und Hände können günstig beeinflusst werden)
  • Rückenschmerzen
  • bei Muskelkrämpfen (z.B. Wadenkrämpfe)
  • zur Verminderung des Verletzungsrisikos (z.B. Zerrungen) im Sport
  • vorbeugend, damit sich keine schmerzhaften Verspannungen bilden

Wie wirkt eine klassische Massage?

  • Muskelspannungsregulierend
  • Durchblutungsfördernd
  • durch Beseitigung von Stoffwechselablagerungen (Verklebungen) im Muskelgewebe wird eine erhebliche Schmerzreduzierung erreicht

Wichtige Information

Klassische Massagen können vom Arzt verordnet werden!


Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne weiter.

Telefon: (0571) 646113
E-Mail: info@reha-minden.com

Anrufen

Diese Karte verwendet Google Maps. Wenn Sie auf diesen Text klicken wird eine Verbindung zu den Google Servern hergestellt, wobei zwangsläufig Ihre IP-Adresse übermittelt wird. Sie erklären Sich durch einen Klick auf diesen Text damit einverstanden und akzeptieren die Datenschutzbestimmungen von Google (nachzulesen auf www.google.de/datenschutz).